Image

Die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH ist der führende kommunale IT-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt, der aus der Verwaltung hervorgegangen ist, sich in der Verwaltung aus­kennt und die kommu­nalen Prozesse versteht. Die Gesellschaft betreibt ein eigenes leistungs­fähiges und modernes Rechenzentrum. Unsere Kunden sind im Wesent­lichen Gemeinden, Städte und Landkreise.

Zur Verstärkung unseres Teams Rechenzentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Datenbankadministrator (m/w/d)


Als Datenbankadministrator sind Sie zuständig für die operative technische und administrative Betreuung der Datenbanksysteme in unserem Rechenzentrum am Standort Magdeburg.

Ihre Kernaufgaben:

  • Bereitstellung und Administration der Datenbanksysteme im Rechenzentrum
  • Konfiguration und Installation von Server-Software
  • Auswertung von Datenanalysemodellen und -verfahren
  • Installation und Aktualisierung der Datenbankverwaltungssysteme
  • Implementierung von Richtlinien zur Arbeit mit Datenbanken
  • Planung und Durchführung von Releasewechseln zur kontinuierlichen Optimierung der Datenbanken
  • Performanceoptimierung
  • Sicherstellung der Datensicherheit und des Datenschutzes

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder eine vergleichbare Qualifikation; alternativ IHK-Ausbildung in einem IT-Beruf oder mehrjährige Erfahrung im Fachbereich
  • Umfassende Kenntnisse der wichtigsten Datenbankmanagementsysteme
  • Nachweisbare Erfahrungen mit Oracle und MS SQL sowie Datenbank-Backup-Verfahren und Disaster-Recovery
  • Fundierte Betriebssystemkenntnisse (Windows, Linux…)
  • Lösungsorientierte, strukturierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Exzellente Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Ausgezeichnete Team- und Kommunikationsfähigkeit 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und zugleich abwechslungsreiche und inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein sehr hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Ein interessantes Umfeld in der kommunalen IT-Dienstleistungsbranche
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz inkl. gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung
  • Anwendung des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK Sachsen-Anhalt)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Kollegiales Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur bestmöglichen Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
  • Dienstrad-Leasing zur Unterstützung Ihrer nachhaltigen Mobilität

Sie arbeiten in einem interdisziplinären Fachteam mit stets neuen und interessanten Herausforderungen direkt im Zentrum der Landeshauptstadt Magdeburg mit optimaler Verkehrsanbindung.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung